Das Junge Bläserquintett

Das Junge Bläserquintett hat sich kurz vor der Corona-Pandemiezeit Ende des Jahres 2019 gegründet und dann erstmal viel virtuell miteinander geprobt. Vielleicht hat gerade dieser ruckelige Beginn das Ensemble umso besser zusammenwachsen lassen. Die fünf jungen Musiker:innen zwischen 12 und 15 Jahren proben etwa zweimal pro Monat miteinander und erarbeiten sich nach und nach ein größer werdendes Programm, mit dem sie bei unterschiedlichen Kammermusikkonzerten, bei Veranstaltungen oder sogar Wettbewerben auftreten können. Alle Mitspielenden sind sehr ambitioniert und das Repertoire des Ensembles weitet sich, damit immer neue musikalische Welten entdeckt und Herausforderungen gemeistert werden können. Mit dieser musikalischen Vielfalt ist das Ensemble für viele unterschiedliche Anlässe gut gewappnet und freut sich über Anfragen für Konzerte und Events!

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an den Leiter des Ensembles, Till Schwabenbauer (E-Mail)