News  
 
 
       Newsarchiv  
 
 
 
8. Dezember 2017
 Einladung zum Orchester-Workshop

Das Streichorchester „Saitensprung“ der Musikschule (Leitung: Birgit Moritz) lädt am Samstag, den 17. März 2018, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu einem Orchester-Workshop in unseren Hohenschönhausener Standort Wustrower Straße 26 ein. Dort hat man die Gelegenheit, gemeinsames Musizieren hautnah zu erleben und auszuprobieren. Eingeladen sind alle, die ein Streichinstrument besitzen und spielen können und Lust haben mitzumachen. Zum Abschluss gibt es ein kleines Werkstattkonzert, zu dem alle Eltern, Freunde usw. herzlich eingeladen sind.
Die Teilname ist entgeltfrei. Eine Anmeldung aber erforderlich und verbindlich. Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2018. Das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Workshop-Flyer (Download-Link unten).



Flyer Orchester-Workshop 2018 | Streichorchester "Saitensprung" im Internet

24. November 2017
 Weihnachtliche Friday Music Bar am 8. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Big Band Christmas Time in der FridayMusicBar

Passend zur Adventszeit hat die Big Swingin' Group ein stimmungsvolles und farbenfrohes Weihnachtsprogramm zusammengestellt. Deutsche und amerikanische Weihnachtslieder erklingen im klassischen Glen Miller-Sound oder modern arrangiert. Die Big Band nimmt das Publikum in ihrem gewohnt satten Sound mit auf eine Schlittenfahrt - gekrönt von der warmen Gesangsstimme der Sängerin Samiha. Das Team der Havanna-Bar bewirtet während der Veranstaltung die Gäste wie immer mit Speisen und Getränken.

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:00 Uhr
Schostakowitsch-Saal, Stolzenfelsstraße 1 (neben der Havanna-Bar)
in Karlshorst

Karten zum Preis von 7,50 Euro (erm. 5 Euro, mit berlinpass 3 Euro) können unter der Telefonnummer 030 / 50 37 81 44 in der Havanna-Bar bestellt oder an der Abendkasse erworben werden.






zum Vergrößern bitte auf die Flyerseiten klicken
24. November 2017
 Streichorchester "Saitensprung" sucht weitere Mitglieder

Viele Bands, Ensemble und Orchester haben an unserer Musikschule ihr Zuhause. Darunter ein Streichorchester mit einer langen Tradition: das

Streichorchester "Saitensprung"

Fortgeschrittene und auch ehemalige Schüler unserer Musikschule treffen sich einmal wöchentlich zum fröhlichen Proben am Standort Hohenschönhausen und präsentieren ihr Programm erfolgreich auf kleinen und großen Konzerten. Einmal im Jahr fährt das Orchester auf eine unterhaltsame Probenfahrt in die nähere Umgebung von Berlin.

Das geprobte Repertoire ist vielfältig, und so sucht Orchesterleiterin Birgit Moritz kleine und große Musiker (Mindestalter: 11, nach oben keine Altersgrenze), die folgende Instrumente fortgeschritten spielen können und das Orchester gern dauerhaft unterstützen möchten:

Geige
Bratsche
Cello (!!!)
Kontrabass
Klavier
Schlagzeug

Die Proben finden immer dienstags, 17:45 bis 19:30 Uhr, am Standort Wustrower Straße 26 statt. Wenn ihr Interesse habt (ihr müsst nicht Schüler der Musikschule sein), geht ohne Anmeldung einfach zu einer Probe und meldet euch bei Orchesterleiterin Birgit Moritz. Sie und die Musiker des Orchesters freuen sich auf euch!

Die Teilnahme ist für alle entgeltfrei!

Weitere Informationen und auch Hörbeispiele auf der Homepage des Orchesters.



Streichorchester "Saitensprung" | Unterrichtsorte
 24. November 2017
 Unsere ROCKBÜHNE 2017 in Bildern


Das war unsere diesjährige ROCKBÜHNE im Kulturhaus Karlshorst.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden - vor, auf und hinter der Bühne. Ihr wart wie immer SPITZE!


Ohren "vorglühen" mit unserem Percussionensemble "Der dritte Trommelstock"
Leitung: Mirko Schurig (links)


Gut besucht und wieder toll ausgeleuchtet: der Kulturhaussaal in Karlshorst


Die Jungs von PHAENOTYP eröffneten das diesjährige Spektakel und -


- spielten tolle eigene Songs und Arrangements, sogar mit Saxophon und Posaune.


Durch den Abend führte Hariette Scherat, Leiterin der Fachgruppe Rock/Pop/Jazz.


Die FORIOSEN VIER sind schon eine Institution an der Schostakowitsch-Musikschule.


Sie beeindruckten diesmal u.a. mit Coverversionen von RAMMSTEIN- und AC/DC-Songs.


"Ich will keine Schokolade" und andere bekannte Titel performte die Mädchenband "VIER".


Ein "Running Gag" in jedem Jahr - die "Tante aus Amerika" half wieder aus. (rechts)


"Wir spielen Rock'n'Roll!" - FRÄULEIN INGRID waren der Headliner 2017


Vielen Dank dem Kulturhaus Karlshorst und besonders an Pascha und Lars, die unsere ROCKBÜHNE licht- und tontechnisch wieder toll betreuten.


Fotos: Oliver Oltersdorf, Hariette Scherat
 10. November 2017
 ROCKBÜHNE 2017

Die Fachgruppe Rock-Pop-Jazz lädt ein zur ROCKBÜHNE 2017 am 17. November 2017 im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. Mit dabei unter anderem: DIE "FORIOSEN" VIER, OLDSTARS, 4, Fräulein Ingrid, PHAENOTYP.
Eintritt: 3,00 Euro.


zum Vergrößern bitte auf das Plakat  klicken (PDF)
29. September 2017
Jazzchor

Vielen Dank für das große Interesse an unseren neu gegründeten JazzChor. Wir haben so viele interessierte Sängerinnen und Sänger gefunden, dass die Proben starten können. Wir freuen uns nun aber auch auf viele weitere sangesfreudige Erwachsene.

Berlin Jazz Singers
Leitung: Natalia Mateo Kowalczyk
Proben: dienstags 19:30 Uhr (erste Probe am 10.10.2017)
Standort Paul-Junius-Straße 71, 10369 Berlin, Ensembleraum (401)
entgeltfrei

Gesungen wird alles von Pop, Rock bis Jazz und Gospel. Willkommen sind alle Erwachsenen (m/w), die gern singen. Eine Gesangsausbildung ist nicht Bedingung.

Bitte melden Sie sich unverbindlich bei uns an. Frau Mateo meldet sich bei Ihnen und lädt Sie zur Probe ein. Vielen Dank.

Anmeldung   |   Unterrichtsorte

22. September 2017
Chorsänger gesucht!

An der Schostakowitsch-Musikschule gibt es für alle Altersstufen und Musikgeschmäcker die Möglichkeit, in einem Chor mitzusingen. Das gemeinsame Singen und die Schulung der Stimme bei geselligen Proben gehört zum Chorleben genauso dazu wie aufregende Auftritte bei kleinen und auch großen Veranstaltungen.

Derzeit sucht der Seniorenchor der Musikschule fröhliche Sängerinnen und Sänger zwischen 50 und 99. Madrigale, Tanzlieder, Klassik und Romantik, Volkslieder gehören zum Repertoire. Die jährlichen Auftritte unter anderem im Tierpark Berlin zum ersten Mai sind zur Tradition geworden. Geprobt wird mittwochs ab 18 Uhr am Musikschulstandort Wustrower Straße 26 in Hohenschönhausen.

Ganz neu gründet sich gerade ein Jazzchor für Erwachsene am Standort Paul-Junius-Straße 71. Dafür werden noch interessierte Sängerinnen und Sänger ab 14 auch ohne Gesangsausbildung gesucht. Die Proben werden dienstags ab 18:30 Uhr im Raum 401 stattfinden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Singen in beiden Chören ist entgeltfrei.

Anmeldung   |   Unterrichtsorte

 4. September 2017
 Schulstart 2017

Wir wünschen
unseren Schülern und Lehrern
einen guten Schulstart
und ein erfolgreiches Schuljahr 2017/18!
 *  *  *